Neuzugänge Dezember 2014

neuzugänge

 

Ich finde, dass sich meine Neuzugänge für den Dezember eigentlich noch im Rahmen halten. Zumindest wenn man bedenkt, dass ja Weihnachten war. Aber ich bekomme schon seit Jahren zu Weihnachten eher wenige Bücher geschenkt. Ich glaub es liegt daran, das die meisten mittlerweile wissen wie groß mein SuB ist ;). Jedenfalls kann ich an Weihnachtsgeschenken 3 Bücher verbuchen, wobei davon wohl eher unter die Kategorie Kurzgeschichte fallen.

Dann hatte ich im Dezember das Glück im Zuge einer Lesechallenge auf Lovelybooks das Buch “ Das Blubbern von Glück“ zu gewinnen. Zudem wurden auch die Gewinner des Leseabenteuers von „Der Grüffelo“ bekannt gegeben, somit konnte ich bzw. meine Tochter sich auch noch über das Buch „Das Grüffelokind“ freuen.

Selbst habe ich im Dezember also nur 2 Bücher und 2 e-Books gekauft. Obwohl das so auch nicht stimmt, da ich vom Nikolaus einen Amazon-Gutschein im Schuh hatte und diesen natürlich einzig und allein für Bücher eingetauscht habe. Die zwei Bücher habe ich auch gleich im Dezember noch gelesen.

Insgesamt habe ich also 9 Neuzugänge für den letzten Monat zu verbuchen.

Mich würde ja mal interessieren, ob ihr viele Bücher zu Weihnachten bekommen habt oder ob es bei euch ähnlich wie bei mir ist und man euch keine mehr schenkt, weil ihr schon so viele habt?

 

e-Books:

ghost trapper„Elli Jordan: Ghost Trapper“ von JL Bryan

Ellie Jordan’s job is to catch and remove unwanted ghosts. Part detective, part paranormal exterminator, Ellie operates out of Savannah, Georgia, the most haunted city in the United States.

When a family contacts her to deal with a disturbing presence in the old mansion they’ve recently purchased, Ellie first believes it to be a typical, by-the-book specter, a residual haunting by a restless spirit. Instead, she finds herself confronting an evil older and more powerful than she’d ever expected, rooted in the house’s long and sordid history of luxury, sin, and murder. The dangerous entity seems particularly interested in her clients’ ten-year-old daughter.

Soon her own life is in danger, and Ellie must find a way to exorcise the darkness of the house before it can kill her, her clients, or their frightened young child.

 

ace king knave„Ace, King, Knave“ von Maria McCann

Behind doors is another story. Behind doors you can do what you like. 

Sophia – rational, demure, and hiding a ‚little weakness‘ – has recently married the charismatic Mr Zedland. But Zedland has secrets of his own and Sophia comes to suspect that her marriage is not what it seems.

In cramped rooms in Covent Garden, Betsy-Ann shuffles a pack of cards. A gambler, dealer in second-hand goods, and living with a grave robber, her life could not be more different to Sophia’s – but she too discovers that she has been lied to.

As both women take steps to discover the truth, their lives come together through a dramatic series of events, taking the reader through the streets of 1760s London: a city wearing a genteel civility on its surface and rife with hypocrisy, oppression and violence lurking underneath.

Beide e-Books standen schon lange auf meinem Wunschzettel und waren jetzt für „nen Appel und nen Ei“ zuhaben. Da konnte ich nicht wieder stehen.

 

Bücher:

collide„Collide -Unwiderstehlich“ von Gail McHugh

Nach dem College zieht Emily Cooper endlich zu ihrer großen Liebe Dillon nach New York. Doch dann schlägt Gavin Blake eines Tages wie aus heiterem Himmel in ihr Leben ein. Emily versucht, die knisternde Spannung zwischen ihr und dem verführerischen, millionenschweren Playboy zu ignorieren, aber Gavin hat nicht vor, sie einfach so gehen zu lassen. Nicht nur, weil sie etwas Eigenartiges mit seinem Herz anstellt, sondern auch, weil Dillon nicht der ist, für den Emily ihn hält …

 

–> Rezension 

 

you were mine„You were mine“ von Abbi Glines

Tripp ist genau dort, wo er nie sein wollte: zurück in Rosemary Beach. Zu viel erinnert ihn hier an seine Vergangenheit, die er hinter sich lassen wollte. Deshalb hat er allem vor langer Zeit den Rücken gekehrt. Aber jetzt ist er zurück, und viel zu oft läuft er Bethy über den Weg, die er ebenfalls nie wieder sehen wollte. Doch mit jedem Tag, den er in Rosemary Beach verbringt, spürt er, dass es ihm schwerer fällt, diesen Ort erneut zu verlassen – ebenso wie Bethy.

 

–> Rezension

 

die seiten der welt„Die Seiten der Welt“ von Kai Meyer

Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die Macht der Worte entfesseln.

Doch dann wird ihr Bruder entführt, und Furia muss um sein Leben kämpfen. Ihr Weg führt sie nach Libropolis, die Stadt der verschwundenen Buchläden, und an die Grenzen der Nachtrefugien. Sie trifft auf Cat, die Diebin im Exil, und Finnian, den Rebellen. Gemeinsam ziehen sie in den Krieg – gegen die Herrscher der Bibliomantik und die Entschreibung aller Bücher.

 

Nero„Nero Corleone“ von Elke Heidenreich

»Nero« nennen sie den kleinen Kater auf dem italienischen Bauernhof, weil er ganz schwarz ist, nur mit einer weißen Vorderpfote. Nero fürchtet sich vor nichts und niemand, nicht einmal vor Robert und Isolde, dem deutschen Ehepaar, das in den Ferien das Häuschen auf dem Hügel bewohnt. Und weil er meint, das Zeug zu einem Chef zu haben, beschließt er, den Hof zu verlassen, um mit den beiden nach Köln am Rhein zu gehen. Dort tobt das wahre Leben! Quint Buchholz hat diese Katzengeschichte mit wunderbaren farbigen Bildern versehen.

 
 

Nero 2„Nero Corleone kehrt zurück“ von Elke Heidenreich

Isoldes Sehnsucht nach ihrem einzigartigen Kater Nero lässt sie nicht zur Ruhe kommen, seit sie ihn damals in Italien zurücklassen musste. Kurzentschlossen fährt sie wieder in das kleine Dorf und hält Ausschau nach dem geliebten Kater. Doch zunächst ist nichts von ihm zu sehen. Aber Katzen sind eben unberechenbar, und so wartet Isolde auf ihren Liebling. Trost spendet ihr einzig die Katzendame Elsa, die sich selbstbewusst auf dem Sofaplatz Neros breitmacht. Und kaum ist eine neue Katze aufgetaucht, zeigt sich auch Nero Corleone wieder. Doch in Isoldes Herz ist genug Liebe da, auch für zwei! Elke Heidenreich erzählt von der Rückkehr des wohl berühmtesten Katers, seit es Katzengeschichten gibt.

 

Blubbern„Das Blubbern von Glück“ von Barry Jonsberg

Ein Buch, dass jeden Leser glücklich macht

Hier kommt Candice Phee! 12 Jahre alt, wunderbar ehrlich und ein bisschen … anders. Und auch wenn viele sie nicht auf Anhieb verstehen – Candice hat ein riesiges Herz. Sie ist entschlossen, die Welt glücklich zu machen. Nur leider ist das gar nicht so einfach …

Denn wohin Candice auch sieht – an jeder Ecke lauert das Unglück. In ihrer Familie, die früher vor Glück geblubbert hat, spinnt sich neuerdings jeder in seinem eigenen Leid ein. Ihr superkluger Freund Douglas Benson versucht seit Langem vergeblich, in eine andere Dimension zu reisen. Und ihr Haustier, Erdferkel Fisch, hat womöglich eine ernsthafte Identitätskrise. Candice macht sich ans Wunderwerk, um jedem Einzelnen von ihnen zu helfen. Und wie sie das schafft und zum Schluss wirklich jeder um sie herum ein dickes Stück glücklicher ist, das ist das Allerwunderbarste an ihrer Geschichte.

–> Rezension

 

das Grüffelokind„Das Grüffelokind“ von Axel Scheffler

Der dunkle Wald, so warnt der Grüffelo sein Kind, ist voller Gefahren, denn dort lebt die große, böse Maus, vor der man auf der Hut sein muss. Grüffelokinder aber sind neugierig, und eines Nachts macht es sich auf den Weg. Beinahe ist es sich schon sicher, dass es die böse Maus gar nicht gibt. Aber natürlich gibt es sie, hat sie doch schon den Grüffelo das Fürchten gelehrt! Und weil sie so schlau ist, nimmt der kleine Grüffelo schnell Reißaus. Der Grüffelo-Papa hat alles verpennt, aber für das Grüffelokind war es ein großes Abenteuer!

 

 

 

 

 

 

XOXO Puppette

Advertisements

Neuzugänge November

neuzugänge

 

Ich habe für den November sage und schreibe 10 Neuzugänge zu verbuchen. Darunter sind 3 E-Books, 6 Bücher und 1 Hörbuch.

gewonnen

„Die Begabte“ von Trudi Canavan

„Geschichten von Paddington“ von Michael Bond

Jedoch habe ich mir immer hin nicht alle selbst gekauft. Denn ich hatte letzten Monat gleich zwei mal das Glück ein Buch zu gewinnen. So habe ich zum einen bei der lieben Tasmin von tasmetu.de das neue Buch von Trudi Canavan „Die Begabte“ gewonnen und zum anderen nehme bei einer Leserunde auf lovelybooks.de  teil und der Audio Verlag hat mir dafür das Hörbuch „Geschichten von Paddington“ zur Verfügung gestellt. Hiermit möchte ich mich noch mal ganz herzlich für diese beiden Lese/Hörschätze bedanken.

eBooks

„Fire & Ice – Ryan Black“ von Allie Kinsley

„Deceived“ von L.A. Starkey

„Mein neuer Mitbewohner“ von Natalie Rabengut

Da ich im Oktober so eine Unmenge an E-Books angesammelt hatte, habe ich mich im November probiert ein bisschen zusammen zureisen. Das ist mir auch ganz gut gelungen denk ich, denn eins der drei neuen E-Books habe ich schon gelesen und somit eigentlich nur zwei Zugänge auf dem E-Book – SuB zu verbuchen.

bücher

„Lila Black – Elfentod“ von Jusitne Robson

„Ich glaub mich knutscht ein Troll“ von Charly von Feyerabend

„Das Haus in der Löwengasse“ von Petra Schier

„Austenland“ von Shannon Hale

„The Carrie Diaries“ von Candace Bushnell

Die allmonatliche Rebuy – Bestellung konnte ich mir dann aber doch nicht verkneifen. Denn es gab ein Buch hinter dem ich schon soooooo lange her bin, das glaubt man kaum. Es handelt sich um den dritten Band der „Lila Black – Reihe“ von Justina Robson. Ich hab die ersten beiden Bücher geliebt und diese sind auch leicht zu beschaffen, da sie doch ständig auf etwaigen Wühltischen anzutreffen sind. ABER der dritte Band wird, wie alle Bücher der Reihe, nicht mehr gedruckt und geht, wenn es ihn denn mal gibt, sogar auf Ebay für über 30 Euro weg. Durch unheimliches Glück gab es das Buch jetzt aber kurzzeitig bei Rebuy für um die 6 Euro und da habe ich dann sofort zugeschlagen. Tja und wie das ja immer so ist, wenn ich auf Rebuy bestelle, es scheint mir einfach nicht möglich zusein einmal weniger als fünf Bücher in den Warenkorb wandern zulassen :D.

Habt ihr schon Bücher von diesen hier gelesen? Würdet ihr sie mir empfehlen?

 

Klickt auf die Buchtitel, dann kommt ihr zu den jeweiligen Klappentexten. Die Rechte für alle Cover liegen bei den jeweiligen Verlagen.

XOXO Puppette

Neuzugänge Oktober

neuzugänge

 

Ich habe es im Oktober auf sage und schreibe 16 Neuzugänge (19 wenn ich die Uni-Bücher mitzähle) gebracht. Das Schlimme daran ist, dass mir gar nicht aufgefallen ist, dass es so viele sein werden. Woran das liegt? Tja, die bösen bösen E-Books sind schuld. Man kauft sich so ein gemeines Ding via Click-and-Buy, schaut dann nicht weiter auf den Kindle und schwupps schon hat man total vergessen, dass der SuB schon wieder Zuwachs bekommen hat. Wenn man dann auch noch so eine Seite wie: www.feedyourreader.com für sich entdeckt, ist es mit den ganzen guten Vorsätzen schnell vorbei.

 

ebooks 1 ebooks 2 ebooks 3

 

„Keine Zombies“ von Maria Engels und David Michel Rohlmann

„The Jericho River“ von David W. Tollen

„Die Auftragsmörderin“ von Sam Feuerbach

„Herzensrache“ von Mella Dumont

„Drache und Phönix: Goldene Federn“ von  Angelika Monkberg

„Blue Heart of Mars“ von Nicole Grotepas

„I have people“ von Taylor Dean

„Lola and the Boy Next Door“ von Stephanie Perkins

„Moonless“ von Crystal Collier

„Das gefrorene Lachen“ von Susanne Gerdom

„Frisch entführt ist halb gewonnen“ von Michaela Grünig

„Die drei Königinnen“ von Anthony Horowitz

 

Ein Buch über dessen Anschaffung ich mich aber wirklich über die Maßen gefreut habe, ist „Ash“ von Malinda Lo. Ich bin schon EWIG  hinter diesem Buch her. Nur leider wird es nicht mehr gedruckt und auch bei Rebuy ist es nie verfügbar. Letztlich habe ich es nun auf Ebay gefunden und für schlappe 2,35 € inkl. Versand ersteigern können. Apropos „nicht mehr gedruckt“ und „Rebuy“, kennt ihr das: Man muss eigentlich nur ein Buch bestellen, aber bestellt dann noch zig Bücher mit, weil man halt sowieso grad mal dabei ist? Mir geht das jedenfalls regelmäßig so, wenn ich eine Bücherbestellung bei Rebuy tätige. Ich brauchte „Martin Eden“ von Jack London für die Uni und da das Buch nicht mehr gedruckt wird, habe ich es über Rebuy bestellt … und dann halt noch drei zusätzliche Bücher, damit sich das ganze auch lohnt ^^.

 

Neuzugänge okt

 

„Martin Eden“ von Jack London

„Die Armen“ von Heinrich Mann

„Fortunatus“

 

„Herzblut: Liebe macht Anders“ von Karen-Susan Fessel

„Time Riders: Wächter der Zeit“ von Alex Scarrow

„Ash“ von Malinda Lo

„Der Sturm der schwarzen Pferde“ von Marcus Sedgwick

 

Klickt auf die Buchtitel, dann kommt ihr zu den jeweiligen Klappentexten. Die Rechte für alle Cover liegen bei den jeweiligen Verlagen.

XOXO Puppette